Korbflechten – Korbköcher aus fränkischer Weide

Blog

Sebastian – Korbmacher

Korbköcher aus Weide

In kleinen Bilderserien zeigen wir dir die Entstehung eines Korbköchers.

Sebastian hat sich speziell für diesen Korbköcher eine Flechtart ausgedacht, die ein besonders leichten Korb ergibt. Er trägt sich sehr angenehm und sieht auch noch super aus 🙂 Danke Sebastian!

Übrigens! Erlebe Sebastian live beim Korbflechten “Faszination Flechten” in der Deutschen Korbstadt Lichtenfels im September!

Die Korb-Weide (Salix viminalis), auch bekannt als Hanf-Weide, ist eine Baumart aus der Gattung der Weiden. Sie wird kultiviert, weil sich aus den extrem langen Ruten gut Flechtwaren wie Körbe herstellen lassen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

gehostet mit 100% Ökostrom von all-inkl.comsimeoni.de wird ATOMSTROMFREI erstellt und mit 100% ÖKOSTROM betrieben. Mehr Information